Effiziente Lüftungssysteme von Glen Dimplex Thermal Solutions Bild

Welche Lüftung
ist gut für mich?

Ob energetische Sanierung oder energieeffizienter Neubau.
Glen Dimplex hat sicher das passende Lüftungssystem für Sie.  

Vorteile
und Anwendungen.

Zentrale Lüftung

  • Individuelle Be- und Entlüftung je Wohneinheit
  • Hohe Energieeinsparungen möglich
  • Keine Geräuschbelästigung, Straßenlärm bleibt draußen, die Anlage selbst läuft flüsterleise
  • Temperierung der Zuluft optional möglich
     
  • Ideal für neu gebaute Einfamilien- und Mehrfamilienhäuser oder bei umfassender energetischer Sanierung

     

 

 

Dezentrale Lüftung

  • Nachträglicher Einbau leicht zu realisieren
  • Geringe bauliche Maßnahmen notwendig (kein Luftverteilsystem notwendig)
  • Individuelle Steuerung der Luftmenge möglich
  • Kostengünstig bei Belüftung von wenig Räumen
     
  • Bei Modernisierung und energetischen Sanierungen im Bestand (EFH/MFH) sowie in neu gebauten Objekten
Zentrale Lüftung mit Wärmerückgewinnung Zu- und Abluftsystem von GDTS Bild

Zentrale Lüftung mit Wärmerückgewinnung.


Über zentrale Luftkanäle wird aus Räumen wie Küche und Bad verbrauchte Luft abtransportiert und dafür werden Wohn-, Schlaf- und Kinderzimmer mit frischer Luft versorgt.

Der integrierte Wärmetauscher nutzt bis zu 95% der in der Abluft enthaltenen Wärme für die Erwärmung der Zuluft. Im Sommer unterbricht eine Bypass-Funktion die Wärmerückgewinnung und lässt kühlere Nachtluft ins Haus.

Zentrale Lüftung mit Warmwasserbereitung.


Die verbrauchte Luft wird über ein zentrales Abluft-Kanalsystem abgesaugt.

Die Wärmepumpe entzieht der warmen Abluft Energie und nutzt diese für die Warmwasserbereitung. Frische Luft strömt durch die Luftdurchlässe in den Außenwänden nach.

Zentrale Lüftung mit Warmwasserbereitung Abluftsystem von GDTS Bild
Dezentrale Lüftung mit Wärmerückgewinnung Zu- und Abluftsystem von GDTS Bild

Dezentrale Lüftung mit Wärmerückgewinnung.


Direkt in der Außenwand installiert, sorgen dezentrale Lüftungsgeräte für eine kontrollierte Be- und Entlüftung der Räume.

Über zwei Ventilatoren wird zeitgleich verbrauchte Luft ab- und frische Zuluft angesaugt. Die richtige Luftbalance garantiert der Kreuzgegenstrom-Wärmetauscher; zusätzlich wärmt er die Zuluft mit bis zu 87% der Abwärme vor. So entsteht eine kontinuierliche, angenehme Lüftung mit unauffälligem Betrieb.

Lüftungssysteme nach Maß. Planen Sie Ihre Lüftung mit GDTS.

Wir beraten Sie bei der Auswahl des passenden Systems, unterstützen Sie bei der Planung und Inbetriebnahme vor Ort. Für die Planung benötigen wir Angaben zum Gebäude, Grundrisspläne sowie Ansichten und Schnittzeichnungen.

Nutzen Sie hierfür unseren Fragebogen zur Ausarbeitung eines Lüftungssystems.

Ihren ausgefüllten Fragebogen senden Sie bitte an lueftungssysteme@gdts.one

Wir sind für Sie da.

Sie möchten weitere Informationen zu unseren Produkten erhalten oder haben eine Frage?

Gerne helfen wir Ihnen weiter.