Große Freude bei Riedel.

Große Freude bei Riedel.

Riedel erhält von seinem Top-Kunden SIEMENS Healthineers eine Auszeichnung für "herausragende Liefertreue sowie für eine vertrauensvolle und transparente Partnerschaft".

Erlangen. Jürgen Romahn (Vertriebsleiter Medizinkühlung, Riedel) und Johannes Pröpster (Junior Key Account Manager Medizinkühlung, Riedel) nahmen die Auszeichnung bei SIEMENS Healthineers in Erlangen durch Dr. Roland Meier (Leiter Supply Chain Management, SIEMENS Healthineers) und Götz Kieser (Leiter Source, SIEMENS Healthineers) entgegen. 

Grund für die Auszeichnung ist eine besonders hohe Lieferflexibilität und -treue. Der gestiegene Bedarf an Kühleinheiten für Magnetresonanz-Tomographen (MRT) lag deutlich über den ursprünglichen Planungen. Riedel ist im vergangen Jahr in der Lage gewesen, die Aufträge reibungslos zu bedienen sowie ohne Verzögerungen an den Kunden zu liefern. Jürgen Romahn: "Das war eine großartige Teamleistung aller Abteilungen. Neben der Beschaffung des Rohmaterials durch den Einkauf sowie der Bereitstellung der Kapazitäten in der Fertigung, hatte die Auftragsabwicklung täglich die Bestände im Blick und sorgte zuverlässig für termingerechte Lieferungen. Die hohe Qualität der Produkte durfte unter diesen Umständen natürlich nicht beeinträchtigt werden. Jürgen Romahn unterstreicht: "Die Auszeichnung unseres Kunden ist eine Würdigung der herausragenden Leistung aller Beteiligten."

image_siemens_zeichnet_riedel_aus
v.l. Johannes Pröpster, Daniel Buchwald, Stefan Mertel, Kathrin Vießmann,
Jürgen Richter, David Beierlein, Anja Oostermann, Jürgen Romahn.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mehr zu Medizinkühlung erfahren Sie hier.