Red Dot Award für die Stil-Ikone unter den Wärmepumpen.

Red Dot Award für die Stil-Ikone unter den Wärmepumpen.

Die smarte System M Bedienoberfläche wurde mit dem Red Dot Award 2018 ausgezeichnet.

Mit System M hat Glen Dimplex Thermal Solutions die Wärmepumpe revolutioniert. Die smarte Bedienoberfläche wurde jetzt mit dem renommierten Red Dot Award 2018 ausgezeichnet.

Berlin/Kulmbach. Eigentlich ist sie viel zu schön, um sie nur im „Heizungsraum“ zu verstecken. System M, die vielfach ausgezeichnete Wärmepumpe von Glen Dimplex Thermal Solutions (GDTS), überzeugt nicht nur durch herausragende technische Features, hohe Qualität „Made in Germany“ und exzellente Leistung, sondern auch mit durchdachtem Design. Das gilt auch für die smarte Bedienoberfläche: das digitale GDTS User Interface. Und das wurde jetzt im Rahmen einer Gala in Berlin mit dem renommierten Red Dot Award 2018 in der Kategorie „Interface Design“ ausgezeichnet. Damit zählt das GDTS User Interface unter 8.610 eingereichten Design-Projekten zu den kreativsten und am besten gestalteten.

Und das hat die 24-köpfige internationale Expertenjury überzeugt: Alle Funktionen und Leistungsparameter werden über ein hochauflösendes 7-Zoll-Touch-Display direkt an der Inneneinheit der Wärmepumpe oder via App (GDTS Home) über Smartphone oder Tablet gesteuert. Das preisgekrönte, minimalistische Design, das bei GDTS konsequent bei allen Produkten und Kommunikationskanälen für anspruchsvolle Ästhetik mit hohem Wiedererkennungswert sorgt, ist klar verständlich und transportiert dennoch die Emotion einer starken Marke. Typisch für GDTS: einfache Symbole und edle Farbkacheln in Schwarz, Grau und Rot, die das Display optisch strukturieren. Neben diesen Basis-Elementen sorgen u.a. Animationen für noch mehr Komfort und Spaß bei der Bedienung.

Je nach Anwender-Typ - ob Profi oder Laie - hat GDTS unterschiedlich komplexe Bedienstrukturen entwickelt. So kann jeder Endgebraucher, auch ohne Spezialkenntnisse, sein System M selbst von zuhause oder auch via Smartphone von unterwegs völlig unkompliziert, schnell und intuitiv steuern. Ganz einfach per Fingertipp.

Der Red Dot Award, bis 2001 bekannt als „Deutscher Preis für Kommunikationsdesign“, wird seit 1993 jährlich ausgerichtet. Initiator und CEO des Red Dot Awards ist Professor Dr. Peter Zec. Unter dem Motto „In search of good design and creativity” ermittelt der Red Dot Award jährlich gut gestaltete Arbeiten und kreative Projekte von Designern, Agenturen und Unternehmen rund um den Globus.

 

Über Glen Dimplex Thermal Solutions und die Glen Dimplex Gruppe.

Glen Dimplex Thermal Solutions (GDTS) ist Teil der international agierenden Glen Dimplex Gruppe mit Stammsitz in Irland - einem weltweit führenden Anbieter von elektrischen Heizungslösungen und Haushaltsgeräten.

Mit GDTS bündelt das Unternehmen das Know-how und die Expertise der Gruppe zur Entwicklung hocheffizienter Systemlösungen für das Heizen, Kühlen und Lüften von Gebäuden sowie Gewerbe- und Industrieanwendungen. GDTS vereint die Tochtergesellschaften der Gruppe in Kalamazoo (USA), Shenyang (China) sowie in Kulmbach und Sonneberg. Geführt wird die Division GDTS von CEO, Jochen Engelke.

Am Hauptsitz in Kulmbach steht Glen Dimplex Thermal Solutions seit über 40 Jahren für Wärme- und Kältekompetenz. Hier werden die energieeffizienten Systeme der Heizungs- und Klimatechnik von den Ingenieuren und Technikern im unternehmenseigenen Entwicklungsbereich konzipiert und zur Marktreife gebracht. Produkte von Glen Dimplex Thermal Solutions stehen für Ingenieurskunst, Qualität und Design „Made in Germany“. An den deutschen Standorten sind rund 800 Mitarbeiter beschäftigt.

Diese Pressemeldung im Wordformat sowie das Bildmaterial finden Sie hier.

Kontakt

Dr. Roland Raithel, Pressesprecher
Email: roland.raithel@gdts.one
Tel: 0171 200 54 76