gdts banner referenz brix haus bild

Wärme. Landliebe. Wochenende.

 

Modernes Landleben im Wochenendhaus.
Mit Nachhaltigkeit und Designanspruch.

Immer mehr Menschen zieht es aufs Land. So, wie die Münchner Fotografin Corinna Brix. Gemeinsam mit ihrer Familie hat sich die erfolgreiche Fotografin und Stylistin ein Refugium zum Leben und Arbeiten abseits des urbanen Ballungsraums geschaffen. Nachhaltigkeit spielt dabei eine große Rolle – auch beim Thema Heizen.

Ökologisch heizen mit Glen Dimplex Thermal Solutions
Corinna Brix lebt mit System M Glen Dimplex Thermal Solutions

„Landfrau“ mit Stil.

„Wir pflegen einen nachhaltigen Lebensstil. Deshalb war für uns klar, dass wir beim Bau unseres Ferienhauses auf ökologische Materialien und Nachhaltigkeit achten. Die Stadt ist insbesondere mit Kindern eine Herausforderung. Deshalb wollten wir uns auf dem Land einen Wohnsitz schaffen, an dem wir die Wochenenden und Ferien verbringen können“.

Corinna Brix, 41,  Fotografin und Stylistin unter der Woche in München, am Wochenende im oberbayerischen Weil, Nähe Ammersee.

 

Der perfekte Stilmix.

Das Holzhaus wurde gemeinsam mit einem Architekten individuell geplant. Der Bungalow, der sich über drei Ebenen erstreckt, erinnert an ein japanisches Teehaus. Die natürlichen Baumaterialien stammen größtenteils aus der Region.

Bei der Einrichtung setzt die Stylistin gekonnt auf einen Mix aus Vintage, Erbstücke der Großeltern und Recycling. Das weitläufige Grundstück wurde im Stil eines natürlichen Bauerngartens angelegt.

Mehr über die Architektur und
Einrichtung im greenhome Spezial

Jetzt ein kostenfreies Muster des
Magazins Green Home anfordern

Perfekte Innenarchitektur mit Stilmix Glen Dimplex Thermal Solutions
Ökologisch heizen mit Glen Dimplex Thermal Solutions

Nachhaltig heizen.

Im Mittelpunkt der Haustechnik stand vor allem das ökologisch sensible Thema Heizen. Fossile Brennstoffe? Kamen für Corinna Brix nicht in Frage. Die Wahl fiel deshalb auf eine Luft-Wasser-Wärmepumpe. Leistung und Energieeffizienz überzeugten. Aber das war ihr nicht genug. Nach intensiver Recherche fand sie das, was sie suchte: die Wärmepumpe „System M Compact“ von Glen Dimplex Thermal Solutions.

„Mich überzeugte hier sofort das schlichte Design, die individuellen Gestaltungsmöglichkeiten, die einfache Bedienbarkeit und dass diese Wärmepumpe besonders leise ist,“ so Corinna Brix. Die Außenanlage wählte sie in schlichtem Seidengrau und einer farblich abgesetzten, dunkleren Verkleidung.

Zur Wärmepumpe System M

 

Design als großes Plus.

„Besonders überzeugte mich das Design der Wärmepumpe. Und die Möglichkeit, es an meine Wünsche anzupassen. Kein grauer Klotz, sondern ein stilvoller Quader, der sich perfekt in die natürliche Umgebung einfügt.“

Zum German Design Award 2018

Zum Red Dot Award 2018

 

System M ausgezeichnetes Design mit Glen Dimplex Thermal Solutions
Smart Home mit Glen Dimplex Thermal Solitions

Ganz smart, zuhause und unterwegs

Corinna Brix: „Die Anlage lässt sich außerdem mit einer App, der GDTS Home, via Smartphone völlig unkompliziert steuern. Wenn wir das Wochenende in unserem Ferienhaus verbringen wollen, dann fahre ich die Anlage morgens von München aus mit meinem Smartphone hoch. Wenn wir abends in Weil eintreffen, ist es in den Räumen kuschelig warm und der 180 Liter fassende Warmwasser-Speicher ist aufgeheizt.“

Corinna Brix: „Die Investitionen für die Anlage haben sich in fünf Jahren amortisiert – und durch die Nutzung von Luft als Wärmequelle ist die Anlage dabei noch sehr umweltfreundlich.“