gdts banner referenz roesch haus bild

Nachhaltiger Lifestyle
in Oberfranken.

Alte Scheune. Moderne Technik.
Perfekt zum Leben und Arbeiten.

Auf dem Land lässt es sich gut leben. Das dachte auch der Architekt André Rösch und baute eine alte Scheune in Redwitz an der Rodach zu einem komfortablen, modernen Refugium um. Die Natur direkt vor der Haustür legte er besonders großen Wert auf das Thema Nachhaltigkeit. Auch, was das Heizkonzept angeht.
 

André Rösch lebt mit System M Glen Dimplex Thermal Solutions Bild

Energiesparend leben.

„Beim Thema Heizen kam nur eine Wärmepumpe in Frage. Man benötigt keinen Schornstein, hat keine Anschlusskosten, ist unabhängig von Öl und Gas – und eine Wärmepumpe macht keine Arbeit. Bei meinem Job habe ich einfach keine Zeit, mich z.B. mit der Beschaffung und Lagerung von Holzhackschnitzeln zu beschäftigen“.

André Rösch,43 beschäftigte sich bereits im Studium mit Bau-Ökologie und Nachhaltigkeit. Bevor er in seine Heimat zurückkehrte war er in New York, Hongkong, London, Sidney, Berlin und Zürich als Architekt tätig.

 

Im Einklang
mit der Natur.

Man nehme eine Scheune aus dem 19. Jahrhundert und baue diese nach neuesten ökologischen Erkenntnissen zum Wohn- und Bürogebäude um. Genau so hat André Rösch auf 190 Quadratmetern Tradition und Moderne gekonnt vereint.

Optisch geprägt wird das Bauwerk durch hohe, offene Räume mit viel Holz und Glas. Weder architektonisch, noch innenarchitektonisch gibt es Überflüssiges. Die eingesetzten Materialien sind von höchster Qualität und unterstreichen die natürliche Lebensweise.

Mehr über die Architektur
Einrichtung im greenhome Spezial

 

Vereinigung von Tradition und Moderne Glen Dimplex Thermal Solutions Bild
Ökologisch heizen mit Glen Dimplex Thermal Solutions Bild

Ökologie im Blick.

Neben dem ökologischen Aspekt war André Rösch vor allem die Ästhetik wichtig: „Ich will keinen hässlichen Klotz am Haus. Deshalb fiel meine Wahl auf die Wärmepumpe ‚System M Comfort‘ von Glen Dimplex Thermal Solutions.

Sie überzeugt nicht nur durch ihre hohe Energieeffizienz, sondern auch durch die natürliche, hochwertige Lärchenholz-Verkleidung. Außerdem plane ich eine Photovoltaik-Anlage, die den Strom für die Wärmepumpe noch ökologischer macht.“

Zur Wärmepumpe System M

 

Technik, die begeistert.

„Die Innenanlage der Wärmepumpe ist kompakt wie ein großer Kühlschrank und überzeugt durch die schlichte Optik. Die Bedienung selbst ist absolut simpel, wie bei einem Smartphone.

Außerdem habe ich mich für das Rundum-Sorglos-Paket entschieden: Die Anlage ist per LAN mit dem Internet verbunden. So kann GDTS im Service-Fall auf die wesentlichen Parameter zugreifen und sogar Empfehlungen zur Optimierung geben.“ so Rösch.

Zu den Serviceleistungen von GDTS

 

Kompakte Innenanlage der Wärmepumpe von Glen Dimplex Thermal Solutions

André Rösch: „Zu einem nachhaltigen Lifestyle gehört auch, sich Gedanken über Energie- bzw. Heizungs- und Klima-Konzepte in den eigenen vier Wänden zu machen.
Schließlich wollen wir auch unseren Kindern eine lebenswerte Umwelt hinterlassen.“

Mehr über André Rösch erfahren