GDTS Service Wartungsvertraege

Einfach rundum sorglos.

Der GDTS-Wartungsservice.

gdts_product_heatpump_system_m_indoor_touch-display_karben_reference_Aug17_image_300dpi_cmyk 2

Der GDTS Wartungsservice.

Eine gute Investition.

Unser Service endet nicht mit der Lieferung und der Inbetriebnahme Ihrer Anlage. Wir sorgen mit angepassten Wartungen dafür, dass Ihr System auch nach Jahren störungsfrei seine Aufgabe erfüllt.

Wärmepumpen-Systeme.

Das GDTS Wartungsangebot umfasst:

Dichtheitsprüfung. Gemäß Verordnung (EU) Nr. 517/2014. Wir prüfen, ob Ihre Kälteleitung auch wirklich dicht ist.

Wärmequelle (Luft, Sole, Wasser). Wir prüfen die Sauberkeit des Wärmequelleneintritts (Lamellen, Ventilator, Filter).

Kondensat und Filter. Kontrolle, ob das Kondensat bei Minustemperaturen ordnungsgemäß abfließt und Ihr Wärmepumpenschmutzfilter gereinigt ist.

Wärmepumpenregler. Effizienzoptimierung Ihrer Anlage.

Elektrik. Ordnungsgemäße Funktion der Stromversorgung. Prüfung elektrischer Bauteile auf Beschädigung und Verschleiß.

Ersatzteile. Zusätzlicher Rabatt in Höhe von 10%.

GDTS Wartungsservice HPL Wärmepumpe Bild
GDTS Wartungsservice Kühllösungen Chiller Bild

Kühllösungen.

Das GDTS Wartungsangebot umfasst:

Betriebssicherheit. Wir überprüfen die thermodynamischen Werte des Kältekreises Ihrer Anlage auf Leistung und Effizienz.

Minimierung der Stillstandszeiten. Gerne planen wir einen Wartungstermin zu einem für Sie optimalen Zeitpunkt, um Produktionsausfälle zu vermeiden.

Gesetzliche Vorgaben. Wir unterstützen Sie dabei, rechtliche Vorgaben der Dichtheitsprüfung, Auditvorgaben und Dokumentation zu erfüllen.

Dichtheitsprüfung. Wir überprüfen, ob Ihre Kälteanlage zuverlässig, effizient, ökologisch gemäß Verordnung (EU) Nr. 517/2014 arbeitet.

Funktionsfähigkeit von Systemkomponenten. Diese Überprüfung beinhaltet die Elektrik sowie die Sauberkeit der Wasser- und Luftkreisläufe Ihrer Anlage.

Ersatzteile. Zusätzlicher Rabatt in Höhe von 10%.

 

Wann muss für meine Anlage eine Dichtheitsprüfung durchgeführt werden?

Prüfintervalle nach EU Verordnung 517/2014

Wärmepumpen und Kühlaggregate arbeiten mit einem Kältemittelkreislauf. Dieser Kreislauf beinhaltet ein Kältemittel, welches als Treibhausgas bezeichnet wird und nicht in die Umwelt gelangen darf. Je nach Anlagen-/Gerätetyp ist daher eine Dichtheitsprüfung im Intervall von 3 – 12 Monaten durchzuführen.

Der nachfolgende Terminkalkulator Dichtheitsprüfung hilft Ihnen, das richtige Intervall für Ihre Anlage/Ihr Gerät zu finden. Alle notwendigen Informationen finden Sie auf dem Typschild der Anlage/des Gerätes bzw. in Ihren Unterlagen. Befindet sich keine Information dahingehend auf dem Typschild, gilt die Anlage/das Gerät als nicht hermetisch geschlossen.

Die EU-Verordnung schreibt vor, Dichtheitsprüfungen und an der Anlage durchgeführte Wartungsarbeiten zu dokumentieren. Damit Sie Ihrer Dokumentationspflicht nachkommen können, stellen wir Ihnen in den unten angefügten Downloads ein Anlagenlogbuch zur Verfügung.

Terminkalkulator Dichtheitsprüfung

Ermitteln Sie das Prüfintervall Ihrer Anlage

Tipp

Kältemittel und –menge sowie Angaben zum hermetischen Verschluss können Sie bei allen Dimplex-, Riedel- und GDTS-Anlagen vom Typenschild ablesen.

Auf Nummer sicher!

Mit dem optionalen Inspektions-Service.

Die Dichtheitsprüfung ist bei Ihrer Wärmepumpe oder Kühllösung halbjährlich erforderlich? Kein Problem! Kombinieren Sie einfach unseren Wartungs-Service mit dem optionalen Angebot der Inspektion. Unsere kompetenten Service-Techniker übernehmen zusätzlich zur Wartung folgende Leistungen für Sie:

Dichtheitskontrolle gemäß Verordnung (EU) Nr. 517/2014.

Sichtprüfung und Dokumentation des IST-Zustandes Ihrer Wärmepumpe oder Kühllösung.

Wir sind für Sie da.

Sie möchten weitere Informationen zu unseren Wartungsverträgen erhalten oder direkt einen Wartungsvertrag abschließen?

Wir helfen Ihnen gerne persönlich weiter:

T: + 49 (0) 9221 / 709-545

Hier geht's zum Kontaktformular.

.

Downloads.

.